Der Märzhase

Der Märzase und der verrücke Hutmacher beschäftigt damit Mäuschen Schwanz in einen Topf zu stecken. So zum Spass.

Der Märzase und der verrücke Hutmacher beschäftigt damit Mäuschen Schwanz in die Teekanne zu stecken. So zum Spass.

Zum Schluss ist anzumerken, dass diese Erzählung im Übrigen vom Märzhasen aus Dumpeldoo handelt, welcher nicht zu verwechseln ist mit dem Hasen aus Rottenschaben, wo die faule Otter haben. Jener dort ist kein leidenschaftlicher Angler, der nie Fische fängt, welche er nicht isst, was wohl keineswegs den Grund für seine nicht existierende Existenz bildet.

Nun zu jenem Hasen aus Dumpeldoo. Er wohnt mit seiner Grossmutter Mäuschen Schwanz und seinem Vater Rättchen Bein in einer Höhle auf der Ahornkrone. In jenem Ahorn hinter den sieben Aquarien, auf dem die Edelkraniche landen. Deren Worte sind aus reinem Gold und ab und zu kommt es vor, dass diese Worte ins Nest runterfallen, daher auch der Wohlstand und die Beulen am Kopf des Märzhasen. Die Höhle ist aus getrocknetem Gras damit keine Schweine davon knabbern. Man kann nie wissen, man muss sich schützen, schützen vor zu viel Sinn in der Welt, des Märzhasen‘ Rezept dagegen sind Pfannen, Kochtöpfe, das Besteck, die Möblierung, jegliche Kisten und Tonnen, Besen und Werkzeug, kurz alles was einigermassen gut durch die Luft fliegt.

In diesem Dorf, namens Legeipsnieckuk wohnt auch der verrückte Hutmacher, des Hasen Kumpan. Mein Gott ist der verrückt. Ja, nicht zum Aushalten verrückt! Grade als der Märzhase seine Pfannen und Töpfe zum trocknen an die Wäscheleine gehängt, sich sein Rindenbrot gestrichen (mit der feinsten, nicht krümelnden Butter versteht sich), die Pinguine gebadet und ein Bad in Läusen nehmen wollte kommt er dahergelaufen und fragt den Hasen, ob er den mit ihm ein paar Gänse melken kommen wolle. «Völlig verrückt, völlig verrückt!»

Die Hauptnahrung des Wesens ist Tee und bei grossem Hunger geht auch mal eine Untertasse. Beim Teekränzchen ist Konversation das M und Y. Wer keinen Tee mag muss umso mehr Konversation machen. Wer das Thema wechselt bekommt den  Vorschlaghammer zu verspüren, wechselt der Märzhase das Thema bekommt jeder mit dem Vorschlagshammer einen verpasst und wird nie das Thema gewechselt wird sogar vom Vorschlagshammer Gebrauch gemacht.

Advertisements